ENDA European Nurse Directors Association

Die Europäische Nurse Directors Association (ENDA) wurde 1992 in Genf zum Aufbau eines Netzwerks zwischen Pflegedirektorinnen und -direktoren in ganz Europa gegründet.
Die wichtigsten Ziele der ENDA sind:

  • Einflussnahme der Pflege bei  Entscheidungsfindungen im Rahmen des Gesundheits-Managements in Europa zu stärken
  • Aufbau einer Kommunikationsplattform für den Erfahrungsaustausch für Pflegemanager und ihren Organisationen aus Europa
  • Weiterentwicklung der Krankenpflege und Förderung des wissenschaftlichen Lebens auf diesem Gebiet

ENDA organisiert alle 2 Jahre einen Kongress in einer großen europäischen Stadt.

 

Swiss Nurse Leaders ist im ENDA-Board mit Arda Teunissen vertreteten.


Weitere Informationen finden hier.