Newsdetail

COVID-19 | Intensivmedizin: Triage bei Engpässen

Die Schweizerische Gesellschaft für Intensivmedizin (SGI) und die SAMW veröffentlichen gemeinsame Richtlinien für Rationierungsentscheidungen auf Intensivstationen.

Weil intensivmedizinische Massnahmen für alle Beteiligten sehr belastend sein können, hat die SAMW zur Unterstützung der Fachpersonen medizin-ethische Richtlinien «Intensivmedizinische Massnahmen» (2013) ausgearbeitet. Aktuell, mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2), stehen die Intensivstationen vor ausserordentlichen Herausforderungen, die Gesundheitsfachleute sind besonders schwierigen Situationen ausgesetzt und tragen eine grosse Verantwortung. Die SAMW hat deshalb die Richtlinien von 2013 mit einem Anhang zur Triageentscheidungen ergänzt.

 

» Richtlinie SAMW_Triage Intensivmedizinsche Massnahmen bei Ressourcenknappheit_dt

» Richtlinie SAMW_Intensivmedizinische Massnahmen_dt

 

» Direttive ASSM_Medicina intenisva_Triage scarsita di risore_it

» Guidelines SAMS_Triage Intensive Care_Resource scarcity_en