Startseite » Veranstaltungen » Eigene Veranstaltungen » 2017 Symposium "Lernen von Musterbrechern - Führung neu leben" (Bern/Zürich)

Willkommen!

 

Nach dem Erfolg der ersten Symposien für Stations- oder Abteilungsleitende freuen wir uns, erneut ein Symposium zu einem aktuellen Führungsthema anbieten zu können.

Lernen von Musterbrechern – Führung neu leben

In Management und Führung wird längst das Ende der stabilen und eindeutigen Welt betont. Kaum ein Betrieb, wo nicht (tiefgreifende) Veränderungen stattfinden oder anstehen und kaum ein Team, welches nicht gefordert ist, sich mit Veränderungsprozessen auseinander zu setzen. Und die Stationsleiter/-leiterinnen sind an vorderster Front gefordert.
Sind all die bekannten Führungsrezepte noch tauglich für die heutige Zeit? Braucht es andere, neue Denkansätze? Ist es Zeit, Muster zu brechen?
Mit Dirk Osmetz begeben Sie sich auf die Reise zu den zentralen Erlebnissen aus über 15 Jahren Führungsforschung und musterbrechender Praxis in verschiedensten Organisationen.

Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind!

Swiss Nurse Leaders

Das Organisationskomitee:
Ursi Rieder | Ruth Schweingruber | Prof. Dr. Rebecca Spirig | Jean-Luc Tuma