Startseite » Veranstaltungen » Eigene Veranstaltungen » 2018 Symposium "Führung im dynamischen Arbeitsumfeld"

SICHER FÜHREN IN VERÄNDERUNGEN

Ein Zyklus für Stations-, Abteilungs- und Teamleiter/leiterinnen

Symposium 1

FÜHRUNG IM DYNAMISCHEN ARBEITSUMFELD

Nur durch Kooperation lässt sich die Komplexität bewältigen

 

MIT PROF. DR. OLAF GERAMANIS

 

Montag, 22. Oktober 2018 Inselspital Bern

Montag, 26. November 2018 UniversitätsSpital Zürich

HERZLICH WILLKOMMEN!

Wenn Marshall McLuhan 1962 von der Welt als «globales Dorf» spricht, dann hat er kein «heimeliges Bergdorf» vor Augen, sondern er meint, dass weltweit niemand und keine Position jemals von unbekannter Konkurrenz unbedroht ist. In dieser Vision sind wir bereits angekommen und diese vernetzte Welt braucht andere Formen von Führung und Kooperation. Die komplexe Change-Dynamik verändert die Spielregeln in Wirtschaft und Gesellschaft grundlegend. Die Führungs- und Erfolgsprinzipien von gestern verlieren ihre Gültigkeit. An die Stelle straff geordneter Linienhierarchien müsste die Eigendynamik selbstorganisierender Teams und Gruppen treten – allerdings sind weder die Organisationen noch die Mitarbeitenden wirklich darauf vorbereitet. Dieses Versäumnis auf Dauer zu unterschätzen ist fatal.
Wir nehmen diese Lücke auf und freuen uns, Ihnen mit dem Symposium

   FÜHRUNG IM DYNAMISCHEN ARBEITSUMFELD
   Nur durch Kooperation lässt sich die Komplexität bewältigen

Inputs und Anregungen sowie die Möglichkeit zu Reflektion und Austausch bieten zu können.
Mit wohlgemeinten Provokationen und freundlichen Erschütterungen zeigt Ihnen Olaf Geramanis Handlungsmöglichkeiten für Ihren Führungsalltag auf.

Seien Sie mit dabei, wir freuen uns auf Sie!

Swiss Nurse Leaders

Das Organisationskomitee:
Ursi Rieder | Ruth Schweingruber | Prof. Dr. Rebecca Spirig | Jean-Luc Tuma



Das Symposium ist Teil eines Zyklus unter dem Titel „SICHER FÜHREN IN VERÄNDERUNGEN“. Die nächste Folge dazu findet im Frühling 2019 statt.